Blumenstrauß zum Geburtstag GEBURTSTAGSTEXTE
Glückwünsche und Sprüche,
die jede Freude machen

Geburtstagstexte - Menu

Geburtstagsgedichte zum 18.

Schöne Geburtstagsgedichte zum 18.

Ob Schule, Abi, Studium,
ob Lehre und dann Praktikum –
da musst du durch. Gib auf dich acht!
Bisher hast du’s schon gut gemacht.
Vom Elternhaus recht gut behütet,
hast 18 Jahre eingetütet,
die jetzt Vergangenheit ja sind –
du bist Erwachsen nun, kein Kind.
Dass dir die Jahre gut gelingen,
Erfolg und auch viel Glück dir bringen.
Packe es an, mach dich bereit!
Vor dir liegt eine tolle Zeit!
Als ich aufgewacht heut morgen,
machte ich mir große Sorgen.
Hab ich auch an alles gedacht?
Hab ich den Kuchen schon gemacht?
Heut wirst du 18 welch ein Glück,
bist mein allerbestes Stück.
Einen schönen Tag, das wünsch ich dir,
trinken wir heut Abend ein Bier?
Eine Party muss es geben,
feiern macht doch Spaß im Leben.
Nun sende ich noch einen Gruß,
Happy Birthday nun ist Schluss.
Ende Zehn und Anfang Zwanzig, das bist Du und bald
wirst Du Dich fragen: Bin ich gut angeschnallt?
Denn das Leben rast auf Dich zu mit all seinen Tücken.
Doch findest Du ab und an interessanteste Lücken.
Die kleinen Abkürzungen und langen Trampelpfade,
sie sind des Alltags Geschenke, eine gute Gabe.
Nimm sie in Anspruch und von dem Trubel eine Auszeit,
halte an, schau Dich um, und entdecke die Schönheit.
Das Leben, die Erde, einfach alles um Dich herum:
Von allem kannst Du lernen – nur die Faulen sterben dumm.
Sei aktiv, sei spontan und stopp einmal den Karren,
dann musst Du ihn nie aus dem Dreck ziehen oder darin verharren.
Das Leben ist eine Herausforderung … begegne ihr.
Das Leben ist ein Geschenk … nimm es an.
Das Leben ist ein Abenteuer … wage es.
Das Leben ist Kummer … überwinde ihn.
Das Leben ist eine Tragödie … tritt ihr entgegen.
Das Leben ist eine Pflicht … erfülle sie.
Das Leben ist ein Speil … beteilige dich an ihm.
Das Leben ist ein Geheimnis … lüfte es.
Das Leben ist ein Lied … singe es.
Das Leben ist eine Gelegenheit … ergreife sie.
Das Leben ist eine Reise … mache sie bis zum Ende.
Das Leben ist ein Versprechen … halte es.
Das Leben ist eine Schönheit … preise sie.
Das Leben ist ein Kampf … stelle dich ihm.
Das Leben ist ein Ziel … erreiche es.
Das Leben ist ein Rätsel … löse es.
Du bist der beste Freund,
den ich mir wünschen kann
und ab dem heutigen Tage,
bist Du ein echter Mann.
Ob Verträge machen
oder Zigaretten kaufen.
Du kannst Schnaps im Laden holen
und ihn dann schnell versaufen.
Du bist für dich verantwortlich,
keiner passt mehr auf Dich auf.
Hast du spontan mal Lust dazu,
dann machst du einen drauf.
Doch bleib wie Du bist
und der Gewohnheit stets treu,
dann bleibst Du für immer
der weltbeste Freund.
Erwachsen wird man wirklich nie,
außer vor Gesetzesleuten,
so sagt man es mal da, mal hie,
allen die sich darauf freuten.
Denn 18 werden heißt für Dich
Du musst nun für Dich selbst entscheiden,
aber Du weißt das sicherlich,
man kann sich nicht am Alter weiden.
Verantwortlichkeit wird neu vergeben,
Denke daran mit Bedacht,
so ist es nun einmal im Leben,
also habe immer Acht.
Vorbei die Kinderjahre,
Kindergarten, Grundschulzeit,
bis zum Range des Senioren,
ist es wohl noch ziemlich weit.
Die erste aller Hürden
hast du heut genommen,
hast dafür den Titel
“volljährig” abbekommen.
Bis zur nächsten Stufe
musst du nun noch rennen,
vielleicht wird man dich dann
auch “erwachsen” nennen.
Ein süßes Baby vor 18 Jahren
und beinahe ganz ohne Haaren
kam auf die Welt und machte uns glücklich.
Ja, ich meine DICH!
Sechs Jahre später, du in die Schule kamst.
Deinen schweren Ranzen mitnahmst.
Hast manche Lehrer verschlissen,
so dass sie dich gerne missen.
Dann kam deine erste große Liebe,
und du dachtest, dass es immer so bliebe.
Doch nach der ersten kamen die zweite und die dritte.
Und heute? Na bitte!?
Jetzt bist du 18 Jahre alt,
heiratest vielleicht selber bald.
Fährst mit dem Auto allein,
bist einfach nicht mehr klein.
Nur noch zwei Jahre wirst Du ein Teenager sein.
Nur noch zwei Jahre wirkt Dein Alter noch klein.
Mit der großen Zwei am Anfang wirkt es dann mittel.
Und in diesem Alter verdienst Du Dir Titel.
Wirst Du dann später als alt eingestuft,
ist es die Jugend, die Dich zurückruft.
Was Du auch aus Deinem Leben machen magst,
wichtig ist nur, dass Du den Spaß nicht vertagst.
Bei allen Leistungen und Sorgen – ob groß, ob klein –
soll in jedem Tag ein Lächeln für Dich sein.
Auto fahre darfst Du schon,
fährst uns allen oft davon.
Doch nun darfst Du das alleine,
ohne Begleitung um die Beine.
Genieße dieses neue Glück,
und blicke stets auf das zurück,
was als Kind Du einst erlernt,
davon man sich nur allzu schnell entfernt.
Alles gute und viel Liebe,
das Leben treibt oft wilde Triebe,
doch alle wirst Du glänzend meistern,
und Deinen Stempel darauf kleistern.
Volljährigkeit und alleine Auto fahren,
stolz den Ausweis zeigen und bezahlen.
Fleißig arbeiten gehen und den Alltag verfluchen.
Willst Du es nicht nochmal als Kind versuchen?
Zwar ist das nicht möglich, doch ein Erwachsener zu sein,
das hat auch seine Tücken, vielleicht wirst Du bald schreien.
Vielleicht wirst Du Dich einmal zurück wünschen in der Zeit
und dann entdecken, was dieses Alter hält für Dich bereit.
Denn auch als Erwachsener kann man Freuden genießen,
man muss nur früh genug den Alltag begrüßen.
Du musst ihn grüßen und sein Vertrauen gewinnen
und ihn im rechten Moment um die Ecke bringen.
Brich ab und zu aus und nimm Dir, was Du willst,
weil Du damit Deine Sehnsucht nach der Kindheit stillst.
Mit 18 ist man gern gesehen,
man soll ja jetzt im Leben stehen.
Versicherung und Krankenkasse;
Finanzamt bittet auch zur Kasse.
Ein schnelle “Ja”, man ist getraut,
und wenn man auf die Pauke haut -
dann steht man selber für sich ein.
Kind würde man dann lieber sein.
Zum 18. Geburtstag nun alles Gute.
Und ist dir mal nicht wohl zumute,
kehr bei Deinen Eltern ein.
Da darfst Du Kind dann wieder sein.

Geburtstagsgedichte 18.

Nun bist Du 18 Jahr’;
dafür hat Mama jetzt graue Haar’.
Ich möchte kein einziges Jahr mit Dir vermissen,
trotz so manchem schlechten Gewissen.
Doch jetzt bist Du erwachsen geworden
und natürlich mache ich mir trotzdem noch Sorgen.
Das wird wohl immer so bleiben,
dieses Gefühl kann ich nicht vertreiben.
Schließlich liebe ich Dich so sehr,
denn dass fällt mir nicht schwer.
Ich wünsche Dir alles Glück,
und bitte, komm immer einmal wieder zu mir zurück.
[Name einfügen], kleine/r Große/r du,
sei mal ruhig und hör gut zu:
Du bist das Glück in unseren Herzen,
heute brennen 18 Kerzen,
wo ist nur die Zeit geblieben?
Wer hat all die Jahre vertrieben?
Heute ist die große Wende,
Deine Kindheit hat ein Ende.
Die Nabelschnur wird durchgetrennt,
jetzt wird für sich allein gekämpft.
Wie vor genau 18 Jahren,
musst du kleine Schritte wagen.
Nutze wie du kannst dein Leben,
Lass es nicht im Sand verwehen,
Lerne stets, und verliere nie den Mut.
Bau auf deine Fertigkeiten, du wirst sehn du packst es gut.
Gibt’s Verdruss trotz allem Streben, heilt doch diese Wunde schnell.
Lass dir den Elan nicht nehmen, gib nie auf, komm von der Stell’ .
Doch suchst du Rat und bist betroffen,
denk an zu Hause, denn diese Tür steht immer offen.
Zum 18. Geburtstag alles Gute …
Nutze wie Du kannst Dein Leben, gib Dir selber einen Sinn.
Lass es nicht im Sand verwehen, setz Dein Können zum Gewinn.
Lerne stets, um zu begreifen und verliere nie den Mut.
Bau auf Deine Fertigkeiten, Du wirst sehn Du packst es gut.
Gibt’s Verdruss trotz allem Streben, heilt doch diese Wunde schnell.
Lass’ Dir den Elan nicht nehmen, gib nie auf, komm von der Stell’!
Doch suchst Du Rat und bist betroffen, denk an zu Hause,
denn diese Tür steht immer offen.
Zum Sprung in die Volljährigkeit
wünschen wir Dir alles Glück der Welt.
Die Welt eröffnet neue Blicke,
heute ist es dann soweit,
alle Deine Geschicke
für die bist Du schon längst bereit.
18 werden heißt zu wachsen,
weit über sich selbst hinaus,
damit macht man keine Faxen,
denn schiefe Bahnen bringen Dich raus.
Laufe stehts gerade weiter,
denke über alles nach,
bleibe dabei stetig heiter,
mit kurzen Worten: sei stets wach.
Lebe fröhlich und denk nach,
bleibe nie zu lange wach,
denn auch wenn Du erwachsen bist,
bleibt das Leben voller List.
Verschlafe nie Gelegenheiten,
und schaue nie auf Nichtigkeiten,
zielstrebig geh Deinen Weg,
nutze dafür jeden Steg.
18 Jahre wirst Du heute,
dazu gratuliert die Meute,
die Dein Leben hat begleitet
und Dir oftmals viel Spaß bereitet.
Mit 17 hast du noch Träume
springst über Hecken und Zäune.
Mit 18 bis du noch sehr jung,
trägst aber selbst Verantwortung.
In Ausbildung – ein Auto da –
der Führerschein zum Greifen nah,
für deinen Fleiß, so zur Belohnung,
ziehst du in eine kleine Wohnung.
Hast du mal Sorgen oder Plagen,
kannst du ruhig die „Alten“ fragen.
Auch wenn du dich mal im Leben irrst,
wir hoffen, dass du glücklich wirst.
Ich gebe Dir einen guten Tipp,
das Leben macht nun einen riesen Schritt,
die Zeit wird fortan nur so fliegen,
da solltest Du nicht faul rumliegen,
nehme alle Stunden heiter,
denn nur so kommst Du dann weiter.
Mit 18 Jahren ist alles ein Fest,
das sich gar lustig feiern läßt.
Doch oftmals ist das Fest vorbei,
das ernste Wort nun – bitte verzeih,
doch ich muss es Dir jetzt sagen,
im Leben gibt es viele Fragen.
Denke stets darüber nach,
zeige Dich als Erwachsener wach,
im Verstand und mit den Augen,
sollte man niemals alles glauben.
Und nun feiere fröhlich fort,
das war das einzige ernste Wort.
Mit 18 Jahren ist man noch voller Mut.
Mit 18 Jahren denkt man, alles wird gut.
Mit 18 Jahren träumt man von der großen weiten Welt
und natürlich vom vielen Geld.
Mit 18 Jahren will man feiern und froh sein.
Mit 18 Jahren holt einen noch keine Vergangenheit ein.
Mit 18 Jahren will man Party und Spaß
jeden Tag ohne Unterlass.
Aber denke, dass man das alles nur bekommt dann,
wenn man auch mit anpacken kann.
Ohne Mithilfe und Kontakt zu andern
man nur rastlos kann herumwandern.
Drum denke daran stets jetzt und heute:
DU bist wichtig, aber auch andere Leute.
Lange warst Du unser “Kleiner”,
Du gehörtest quasi uns,
doch nun bist du achtzehn
und so geben wir kund:
Du kannst jetzt machen was du willst,
keiner kann Dir es verbieten,
ob ein tolles Auto kaufen,
oder eine Wohnung mieten.
Doch gib stets Acht,
bei dem was du machst,
sonst kann es passieren,
dass Du verlierst, was Du hast.
Wir wünschen Dir das Beste,
aus der Tiefe unserer Herzen.
Doch bitten wir Dich, bleib´ bei uns,
den Verlust könnten wir nicht verschmerzen.
Ich wünsche heute alles Gute
wenn es Dir ist flau zumute.
Du warst im Leben stets bescheiden,
darunter musstest oft Du leiden.
Doch es bietet sich Dir heute
wie auch vor Dir allen Leuten
die Chance das Schicksal zu ergreifen
und ins erwachsen sein zu gleiten.
Ergreife die Gelegenheit,
die Überwindung ist nicht weit,
Denn Du hast wirklich großes vor,
darum singen wir im Chor:
Wir wünschen Dir nun Stück für Stück
ein erwachsenes Leben mit viel Glück.
Mit 18 hat man noch Flausen im Kopf,
die Welt besteht aus einem großen weiten Schopf
Noch kaum schaut man nach links und rechts,
nur nach dem Ruf des andern Geschlechts.
Die Liebe hat ein Privileg, nicht nur in jungen Jahren.
Sei bemüht darin dich zu erfahren.
Wähle klug und wähle mit dem Herzen,
alles andere bereitet dir nur Schmerzen.
Sei geduldig mit dir im Werden,
wir wünschen dir alles alles Liebe auf deinen Wegen.
Ob im Kreise der Familie oder mit den Freunden,
niemals sollst Du Dein Alter verschweigen und leugnen.
Auch wenn mit der Achtzehn viele Privilegien kommen,
hat Dich auch schon bald das Alter eingenommen.
Der Alltag, der schon bald zu Dir kommen mag,
vertreibt schnell die Jugend und plagt Dich manchen Tag.
Deshalb musst Du Pläne schmieden und ihm entkommen,
schon bald wird dafür eine neue Feier kommen.
Und wirst Du mit jeder Feier auch ein bisschen älter,
werden die Getränke weniger und die Glieder kälter,
so denk daran, dass Du mit ihnen kannst entkommen,
dem Alltag, der Dich sonst hat eingenommen.