Blumenstrauß zum Geburtstag GEBURTSTAGSTEXTE
Glückwünsche und Sprüche,
die jede Freude machen

Geburtstagstexte - Menu

Grüße zum 20. Geburtstag

Geburtstagsgrüße zum 20. Geburtstag

20 Grüße schick ich Dir,
20 Wünsche sende ich hier.
20 liebe Gedanken sind dabei,
20 Umarmungen kommen vorbei!
Alles Gute zu Deinem 20. Geburtstag!
Meine Liebe, ich gratuliere Dir,
denn Du bist zwanzig und immer noch bei mir,
wenn Du mich weiter ertragen kannst,
so nimm und halte meine Hand,
wir werden unsere Wege gehen,
und hoffentlich einander verstehen,
Du bist wie für mich gemacht,
alles andere wäre gelacht!
Vor zwölf Jahren, da warst Du gerade acht,
vor zehn Jahren hast Du die zehn voll gemacht.
Gestern, da warst Du noch neunzehn Jahre,
heute gratuliere ich zu zwanzig wunderbaren,
einundzwanzig, die wirst Du gleich morgen,
so langsam mache ich mir um Dich Sorgen!
Verehrte Gäste aus Nah und Fern,
Ich begrüße Euch zum 20. Geburtstag gern.
Ihr wisst schon, dass wir trinken wollen,
Bei diesem Fest gibt es keine Kontrollen.
Jeder trinkt, so viel er kann,
Es ist egal – ob Frau ob Mann.
Hauptsache, es hat euch Spaß gemacht,
Drum habe ich mir das ausgedacht.
Hallo liebes Geburtstagskind,
zum Gratulieren wir gerne gekommen sind!
Was wird dir die 20. bringen,
welche Dinge gut gelingen,
und was geht vielleicht daneben-
ganz egal, genieße dein Leben!
Man feiert diesen besonderen Tag,
nur mit Menschen die man mag.
20 Jahre wirst du jung,
bist stets fröhlich und voller Schwung.
Habe einen tollen Tag, ich gratuliere Dir sehr,
heute wird Dein Glas nicht leer!
Mein 20. Geburtstag ist mir viel wert,
Wer mich nicht grüßt, der macht´s verkehrt.
Nachträglich grüßen ist nicht das Gleiche,
Darum ich auch nicht davon abweiche.
Gratuliere mir pünktlich und nicht zu spät,
Weil sonst mir die gute Laune vergeht.
Ich ( Wir ) gratuliere(n) Dir ganz herzlich zu Deinem 20. Geburtstag.
Dies ist ein neuer Start
zu einer 365 Tage langen aufregenden Reise
um die Sonne.
Hab Spaß daran und komme nicht vom Wege ab.
___________ (Oma, Opa, Eltern) sponsern Dir dafür ein kleines Taschengeld.
Der 20. ist ein besonderes Fest
weil sich langsam sagen lässt
dass Du jetzt erwachsen bist
und kennst so manche List.
Bist besonnen und entspannt
Ängste hast Du nie gekannt.
Mutig schaust Du stets nach vorn
Kummer nimmst Du auf das Horn.
Wir stoßen heute mit Dir an
und gratulieren Dir auch dann.

Grüße zum 20.

Heute feierst Du ein kleines Fest,
weil Du 20 geworden bist, hier und jetzt.
Ich gratuliere Dir herzlich dazu,
denn Du bist mir wichtig, das gebe ich zu.
Brüderliche Liebe ist
das was ich nie vermisst.
Denn für mich bist Du der Held
bester Bruder auf der Welt.
Ich weiß nicht, was ich sagen soll
drum gratuliere ich Dir doll.
20 Jahre alt bist Du
so vergeht die Zeit im Nu.
Zum 20. Geburtstag heute
gratulieren Dir recht viele Leute,
erwachsen bist Du richtig jetzt,
wirst in eine andere Zeit versetzt.
Genieße heute Deinen Tag,
was ich Dir von Herzen gönnen mag.
Ich gratuliere Dir nachträglich herzlich,
War es für Dich denn sehr schmerzlich,
Dass ich am 20. Geburtstag weg war,
Sonst war ich immer da – jedes Jahr!
Tja so ist es mit dem Alter,
die Jahre vergehen immer weiter.
Kürzlich Du erst den Führerschein bekamst,
ihn dankend freudig entgegen nahmst.
Nun zählst Du schon zum alten Eisen,
musst Dich auf dem Single Markt anpreisen.
Wirst übersehen und verlacht,
was haben die Jahre aus Dir gemacht?
Bist jetzt schon in der Midlife Crises,
suchst weiße Haare, ja ich weiß es.
Doch heut zu Deinem Ehrentag,
ich Dir nur gratulieren mag
und keine Witze machen werde,
über Dein Alter auf dieser Erde.
Zum 20. Geburtstag gratuliere ich mit Grüßen,
die dir sicherlich den Tag versüßen.
Schillernde Seifenblasen lasse ich aufsteigen,
um dir das bunte Leben zu zeigen.
Möge das Glück sich vervielfachen,
und die Sorgen um dich einen großen Bogen machen.
Führe dein Lebensweg dich immer geradeaus,
auch wenn du gehst über das Ziel hinaus.
Bleibe wunderbar wild, frech und frei,
sei mit Fröhlichkeit und Mut immer dabei.
Verliere deine Träume nicht aus den Augen,
höre nicht auf das, was andere glauben.
Suche die große Liebe und bleibe ihr treu,
beginne jeden Tag so, als wäre er neu.
Nehme jeden Berg mit ganz viel Rückenwind,
Ich gratuliere dir von Herzen, mein Geburtstagskind!
Hab ich das im Radio richtig gehört?
Du wirst heute Zwanzig?
Ich denk an Dich
und schick Dir diesen Gruß.
Hab eine schöne Feier
und genieße die Zeit,
doch passe auf
und treib es nicht zu weit!

Kurze Grüße zum 20. Geburtstag

Wir gratulieren Dir zur glatten 20,
keine Angst, Du bist noch lange nicht ranzig.
Jetzt sei nicht gleich so aufgewühlt,
man ist so alt, wie man sich fühlt.
Ob 4 mal 5 oder 2 mal 10,
mit 20 ist es nochmal so schön.
Nachträglich gratuliere ich Dir,
Nimm´ dieses kleine Geschenk von mir.
Entschuldige die Verspätung bitte,
Das ist sonst nicht meine Sitte.
Geburtstag zu feiern, das ist sehr schön,
doch bevor nun alle Gäste nach Hause gehen,
möchte ich Dir noch einmal zum 20. gratulieren
und Dir mein Geschenk persönlich servieren.
Ich hoffe es gefällt Dir und bringt Dir Glück,
denke bitte stets in Liebe an mich zurück.
Hallo, liebes Geburtstagskind,
meine Gedanken heute schon früh bei dir sind.
Kein Teenager mehr, aber noch nicht ganz groß –
mit zwanzig geht der Lebensspaß richtig los!
Die ganze Welt liegt dir zu Füßen,
um das neue Lebensjahr zu begrüßen.
Happy Birthday und immer genügend Sonnenschein,
der dir leuchtet in jeden dunklen Tag hinein.
Alle wollen Dir gratulieren
Zum 20. auf allen Vieren,
Denn wir sind vollkommen platt,
Haben getrunken und sind sooo satt.
Wie schön, dass Du heut’ Geburtstag hast,
deshalb lass uns einkehren bald zur Rast,
dann können wir feiern, was Du gerne machst,
lass uns ganz viel Spaß haben, da du gerne lachst.
Zum 20. gratuliere ich Dir jetzt,
und möchte, dass Du Dich kurz zu mir setzt.
Ein ganz besonderes Geschenk nur für Dich,
bekommst du nun von mir, ganz unentgeltlich.
Du schreibst, Deine neuen Schuhe seien zu groß
Und nun wissen wir nicht recht, was Du meinst.
Deine Freunde sagten, sie passten ganz famos
Und dass Du Dir etwas einzubilden scheinst.
Wir haben uns eine Weile die Haare gerauft
Doch dann, ein Geistesblitz, kamen wir darauf.
Du meinst, dass Du noch wachsen musst,
Dass die Verantwortung Dir riesig scheint.
Und so hast Du, ganz unbewusst,
Deine Schuhe genannt, aber nicht gemeint.
Wir sind erleichtert und raten Dir gerne:
Ein Schritt nach dem anderen, auch in die Ferne.
Immer kleiner werden dann Deine Schuhe und immer größer die Füße.
Grüße –